Startseite
Was ist TCM
Akupunktur
Moxa u. Schröpfen
Qi gong
Kräuter-Therapie
 Dorn-Behandlung
Kontakt/Termine
Impressum
     
 


Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Dieter Dorn entwickelte als medizinischer Autodidakt diese Therapie.

Dabei werden Wirbel- und Gelenkfehlstellungen unter
aktiven Mitarbiet der Patient/-innen sanft eingerichet.

Für chronisch Rückenkranke bietet diese Methode eine Hilfe,
aus dem Teufelskreis der immer wiederkehrenden Schmerzzustände
herauszukommen.

Die Dorn-Therapie geht davon aus, dass Wirbel
und Gelenke aus ihrer idealenPosition herausrutschen
können und durch diesen subluxierten Zustand Fehlbe-
lastungen, Entzündungsreaktionen und
Schmerzen entstehen.

Die Korrektur erfolgt in der Dynamik (pendeln
von Arm oder Bein bzw. drehen des Kopfes).

Die Dorn-Therapie untersucht und behandelt
ganzheitlich die gesamte Wirbelsäule und
alle Gelenke.


Die sanfte Wirbelsäulentherapie legt besonderen Wert
auf das Wort "sanft". Die verschiedenen Griffe werden
zwar mit einer gewissen Kraft ausgeführt, aber dies
sanft und aus der Bewegung heraus.